Wespenschaum Test

Dieser Artikel zum Wespenschaum Test ist Teil 11 der Serie über Wespenbekämpfung. Hier geht es zur Übersicht aller 15 Ratgeber.

Wichtiger Hinweis, bevor Sie Wespenschaum selbst testen oder anwenden: Schaum und Wespenspray sind Vernichtungsmittel gegen Wespennester und einzelne Wespen. Es handelt sich dabei um Insektizide, die als Nervengift oder Kontaktgift sekundenschnell wirken. Sie sind jedoch für andere Tiere und die Umwelt zum Teil massiv schädlich. Das Vernichten ganzer Wespenkolonien muss immer der letzte Weg der Problemlösung sein, da Wespen unter Naturschutz stehen. Die Bekämpfung mit Wespenschaum kann bei einer akuten Bedrohungslage angemessen sein, wenn etwa Allergiker gefährdet sind oder eine Umsiedlung des Wespenstaats nicht möglich ist.

Machen Sie den Test – Nachfolgend haben wir die fünf aktuellen Bestseller für Wespenschaum auf Amazon für Sie heraus gesucht. Diese Produkte sind bei Kunden zur zeit besonders beliebt und erhalten auch von uns eine Kaufempfehlung. Dies gilt insbesondere für das Compo Wespenschaum-Gel-Spray:

Wespenschaum: Vorteile und Nachteile im Test

Die Bekämpfung von Wespennestern mittels Wespenschaum bringt wegen der hohen Effektivität viele Vorteile. Allerdings gilt es vor dem Einsatz die Notwendig mit den Behörden abzuklären, damit bezüglich Naturschutz und folgender Bußgeldzahlungen keine bösen Überraschungen drohen. Wir empfehlen die Anwendung von Insektiziden daher nur im Notfall, wenn auch eine Umsiedelung der Insekten nicht möglich ist.

Tipp: Machen Sie vor der Anwendung am besten einen kleinen Test, wie das Spray wirkt und welcher Druck auf der Flasche lastet.

Vorteile im Test

  • Der Wespenschaum ist nicht so flüchtig wie Wespenspray. Es entsteht weniger schädlicher Nebel durch die Aerosole.
  • Die Dose sprüht ein rasierschaumartiges Vernichtungsmittel. Hierfür ist etwas weniger Druck erforderlich, sodass länger (ca. 30 Sekunden) gesprüht werden kann, als beim Wespenspray (meist nach 15 Sekunden leer).
  • Geeignet für den Einsatz an schwer erreichbaren Orten. Rollladenkasten oder Dielen auf der Terrasse lassen sich mit Wespenschaum gut aussprühen.
  • Schnelle Wirkung des Nervengiftes. Die Wespen werden bei Kontakt innerhalb weniger Sekunden getötet.
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Schädlingsbekämpfer und Feuerwehr sind deutlich teurer und kosten ca. 100€ bis 150€.

Nachteile im Test

  • Das Einsetzen der Wirkung vom Schaum dauert im Vergleich zum Wespenspray etwas länger. Die Stichgefahr steigt.
  • Im Vergleich zum Wespenspray muss man beim Schaum sehr dicht an das Wespennest heran gehen.
  • Insektizide müssen bestimmungsgemäß verwendet werden, da sie giftig für die Umwelt sind. Dies gilt auch für kleinste Mengen, wenn Sie beispielsweise einen Test durchführen, wie der Sprühkopf arbeitet!
  • Tragen Sie Schutzbekleidung beim Einsatz von Wespenschaum. Die Wespen können beim Bekämpfen des Wespennestes schwarmartig freie Hautstellen attackieren und Wespenstiche mit schmerzhaften Symptomen verursachen.


Wespenschaum Test Tipp: Nutzen Sie bei der Bekämpfung Gesichtsschutz und Imkerausrüstung. Diese Schutzkleidung verhindert schmerzhafte Wespenstiche und ist auch bei erneutem Befall wiederverwendbar. Die Ausrüstung ist ebenfalls empfehlenswert, wenn Sie die Nester von aggressiven Erdwespen bekämpfen.

Compo Wespenschaum-Gel-Spray im Test

Mit dem Compo Wespenschaum-Gel-Spray haben wir gute Erfahrungen im Test gemacht. Die Anwendung erfolgte bei einem Wespennest unter den Terrassendielen. Der Einsatz fand gegen 19 Uhr statt, ca. eine halbe Stunde nachdem die Wespen den Flugbetrieb eingestellt hatten und sich für die Nachtruhe im Nest versammelt haben.

Bestseller Nr. 1
COMPO Wespen Schaum-Gel-Spray inkl. Sprührohr, Sofort- und Langzeitwirkung, 500 ml
194 Bewertungen
COMPO Wespen Schaum-Gel-Spray inkl. Sprührohr, Sofort- und Langzeitwirkung, 500 ml
  • Effektives Mittel mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung von Wespen wie der Deutschen oder Gemeinen Wespe und deren Nester, Zuverlässige Sofort- und Langzeitwirkung, Ideal für häufig frequentierte Flächen wie Mülleimer
  • Spezialdüse mit zwei Sprühmöglichkeiten zur Anwendung im Außenbereich: Sprührohr zur gezielten Bekämpfung von Wespen und Nestern an schwer erreichbaren Stellen wie Spalten, Löchern und Fugen, Einfache Düse zur Direktbehandlung von Flächen und Wespen
  • Beseitigung von schwer zugänglichen Nestern: 1. Besprühen der Eingangsfläche, 2. Gezieltes Sprühen in die Öffnung mittels Sprührohr (5-20 Sekunden), 3. Entfernung des Nestes nach 1-2 Tagen, Schutzkleidung empfohlen, Anwendung frühmorgens oder abends

Da es nur eine „Einflugschneise“ unter die Terrasse gab, war die Bekämpfung besonders einfach. Über den langen Sprühaufsatz, konnte das Compo Wespenschaum-Gel-Spray zielgenau in den Spalt eingebracht werden. Vereinzelt liest man zu diesem Vorgang in den Amazon Reviews von Nutzern, bei denen es hierbei zu tropfenden Sprühköpfen kommt. Dies war bei uns nicht der Fall. Trotzdem würden wir jedem Anwender empfehlen, aus Sicherheitsgründen dicke Handschuhe zu tragen, schon alleine wegen potentieller Wespenstiche.

Wir haben bei unserem Test das Gel-Spray von Compo sehr großzügig gesprüht, sodass sich der Schaum gut unter der Terrasse verteilt hat. Ziel war es, möglichst das ganze Nest mit einer undurchdringlichen Schaumhülle zu verschließen. Eine Sichtkontrolle war uns dazu wegen der verschraubten Terrassendielen leider nicht möglich.

Wespenschaum Test Terrassendielen Wespennest
Wespenschaum Test bei Wespennest unter Terrassendielen. Das Compo Wespenschaum-Gel-Spray ist empfehlenswert gegen Nester in engen Spalten oder dem Rollladenkasten.

Fazit und Tipps zur Anwendung

Fazit: Erfreulicherweise war bereits nach einer Anwendung die Wespenplage besiegt und die Terrasse zurück erobert. Wir empfehlen aufgrund dieser positiven Erfahrungen daher, das Compo Wespenschaum-Gel-Spray zum Einsprühen in Nesteingänge an allen schwer erreichbaren Orten, wie Terrassendielen, Erdwespennester oder Rollladenkästen zu verwenden. Wer mit dem Schaum nicht alle Wespen töten kann, sollte zum ebenfalls hervorragenden Compo Wespenspray greifen, welches wie hier getestet haben.

Wichtige Tipps zur Anwendung von Compo Wespenschaum:

  • Compo Wespenschaum-Gel-Spray ist ein Kontaktgift (Wirkstoffe Prallethrin & Cyphenothrin). Die Wespen müssen den Schaum berühren, um durch das Gift zu sterben. Sind die Tiere schwer erreichbar im Rollladenkasten verschanzt oder verstecken sich tief in einem großen Wespennest, ist mehrmaliger Einsatz erforderlich. Sie erkennen dies meist an Krabbelgeräuschen oder am wieder aufgenommenem Flugverkehr. Wiederholen Sie in dem Fall die Behandlung einfach am Folgetag.
  • Da die Dose mit dem Compo Gel-Spray in wenigen Sekunden leer gesprüht ist, empfehlen wir bei großen Nestern den Kauf von zwei Sprühflaschen. Bei kleinen Nestern sollten Sie abwägen, ob Sie gleich das ganze Mittel einspritzen oder es zunächst mit einer geringeren Menge probieren. Wir haben in unserem Test etwa 3/4 der Flasche versprüht und eine kleine (aber doch ungenutzte) Sicherheitsreserve behalten.
  • Auch wenn im Vergleich zum Wespenspray weniger Nebel entsteht, raten wir trotzdem dazu, die Atemwege gut zu schützen und eine hochwertige Atemschutzmaske zu tragen. Gegen Hautkontakt durch tropfende Sprühköpfe helfen Handschuhe. Sprühen Sie niemals bei Wind!

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 23.05.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API. | Haftungsausschluss: Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.