Milbopax Milbenspray Sprühlösung bei Hausstauballergie im Test

Dieser Test zur Milbopax Milbenspray Sprühlösung bei Hausstauballergie ist Teil der Serie über Milbenbekämpfung. Hier geht es zur Übersicht aller Ratgeber.

In diesem Test erfahren Sie Informationen zur Wirkungsweise, Anwendung und Dosierung der Milbopax Milbenspray Sprühlösung. Außerdem stellen wir unsere persönlichen Erfahrungen und Bewertungen zum Test vor.

Was ist eine Hausstauballergie? Eine Hausstauballergie wird durch Kot von Hausstaubmilben ausgelöst. Dieser zerfällt zu Hausstaub und schwebt in der Luft. Viele Personen reagieren beim Einatmen auf die enthaltenen Eiweiße mit einer Hausstauballergie, was sich durch folgende allergische Symptome kennzeichnet: Niesanfälle, verstopfte Nasen, geschwollene und juckende Augen, Husten, Enge in der Brust oder allergisches Asthma.

Was ist die Milbopax Milbenspray Sprühlösung aus dem Test?

Milbopax Milbenspray Sprühlösung im Test
Milbopax Milbenspray Sprühlösung im Test: Sehr gutes Mittel bei Hausstauballergie mit langanhaltender Wirkung.

Das Milbopax Milbenspray der Almirall Hermal GmbH ist eine gebrauchsfertige Sprühlösung, die man bei einer Hausstaubmilbenallergie auf Textilien anwendet. Die Sprühlösung sprüht man direkt auf die Matratze, um Milben im Bett zu bekämpfen.

Die Milbopax Milbenspray Sprühlösung enthält den pflanzlichen Wirkstoff Mahalin. Ein Extrakt aus den Samen des Niembaums.

Das aus dem Niembaum gewonnene Niemöl (oder auch Neemöl) ist bekannt dafür, verschiedene Schädlingsarten zu bekämpfen. Verarbeitet man dieses Neemöl mittels Hochdruckextraktion weiter, gewinnt man daraus das hochaufgereinigte Mahalin.

Der Wirkstoff Mahalin macht die Nahrung für Milben (nämlich unsere Hautschuppen und Haare) ungenießbar, sodass sie ihre Fressaktivität einstellen und aufhören, sich weiter zu vermehren.

Der Rückgang der Hausstaubmilben bedeutet schließlich auch ein Abklingen der allergischen Symptome.

Milbopax Milbenspray Sprühlösung: Anwendung & Dosierung

Die Anwendung der Milbopax Milbenspray Sprühlösung erfolgt ganz einfach.

  1. Nehmen Sie alle Bezüge vor der Anwendung ab und geben Sie diese in die Waschmaschine. Für die Reinigung befallener Textilien empfiehlt sich ein Milbenwaschmittel*. Dieses reinigt und desinfiziert die Bettbezüge bis in die Tiefe.
  2. Reinigen Sie alle Oberflächen (Matratze, Kissen, Decken), indem Sie sie gründlich saugen. Zur Anwendung empfehlen wir einen Milbenstaubsauger*. Denn dieser reinigt die Matratze gründlich und entfernt gleichzeitig Hausstaubmilben.
  3. Schütteln Sie die Sprühlösung gut und machen Sie an einer unauffälligen Stelle einen Test auf Materialverträglichkeit und Farbechtheit.
  4. Besprühen Sie alle Oberflächen mit einem Abstand von 40 bis 50 cm. Vergessen Sie nicht die Rückseite und seitlichen Bereiche! Eine 250 ml Flasche reicht zur Dosierung von etwa zwei großen Matratzen und zwei Kissen.
  5. Lassen Sie den Raum gut durchlüften, damit der Geruch des Alkohols Isopropanol verfliegt. Vermeiden Sie Augen- und Hautkontakt mit dem Milbopax Milbenspray.
  6. Wiederholen Sie die Anwendung bei akut befallenen Matratzen und Textilien nach 4 bis 6 Wochen. Haben Sie alle Milben getötet, sollte die Sprühlösung weiterhin alle 6 Monate angewendet werden, um einem Neubefall vorzubeugen.

Milbopax Milbenspray Sprühlösung im Test: Unsere Erfahrungen und Bewertung

Ein Teil unserer Redaktion, der mit einer Hausstauballergie und gängigen Medikamenten vertraut ist, konnte in einem freiwilligen Test selbst Erfahrungen zum Milbopax Milbenspray sammeln und seine Bewertung abgeben. Die Erfahrungen und Bewertungen sind nach dem Test der Sprühlösung durchweg positiv, weshalb man das Produkt an Leidensgenossen wärmstens weiterempfehlen kann.

MILBOPAX Milbenspray Sprühlösung 250 ml
24 Bewertungen
MILBOPAX Milbenspray Sprühlösung 250 ml
  • Menge: 250ml
  • bekämpft Milben auf natürliche Weise
  • die Langzeitwirkung schützt zuverlässig Ihre Textilien für mindestens 6 Monate

Erfahrung und Bewertung zur Wirkung von Milbopax Milbenspray

Dass das Mittel aus dem Test nicht mit sofortiger Wirkung funktioniert, ist selbstverständlich. Deshalb erfolgte der Test des Milbopax Milbenspray über einen Zeitraum von 6 Monaten. Das akut befallene Bett wurde nach Anleitung behandelt und die Anwendung alle 4 Wochen wiederholt.

Eine einsetzende Wirkung wurde nach ungefähr 3,5 Wochen festgestellt. Innerhalb dieser Zeit hat man einen leichten Rückgang der Symptome bemerkt. Insbesondere das Gefühl einer dauerhaft verstopften Nase bzw. „Staub in der Nase“ wurde gelindert. Die Anwendung hat nach und nach Milben getötet, was man daran feststellen konnte, dass man nach einem halben Jahr bereits komplett entspannt durchschlafen konnte.

Recherchen im Internet zeigten, dass auch ein eigener Produkt-Test des Herstellers auf das gleiche Ergebnis kam. 289 Allergiker haben das Milbenspray ausgiebig getestet und fast alle Tester haben positive Erfahrungen mit der Anwendung gemacht. Bei 90 Prozent der Testpersonen setzte Linderung nach drei bis vier Wochen ein. Ungefähr 40 Prozent konnten auf Medikamente wie Nasenspray oder Allergietabletten verzichten.

Erfahrung und Bewertung zum Milbopax Milbenspray

Für den Test wurde ausschließlich das Milbopax Milbenspray in der 250 ml Größe verwendet. Es gibt das Milbopax Milbenspray jedoch auch in den Größen 100 ml und 500 ml. Die 250 ml Größe hat zur Anwendung über einen Zeitraum von 6 Monaten für unseren Test nicht ausgereicht.

Die Dosierung hängt allerdings davon ab, wie groß das zu behandelnde Bett bzw. die Fläche ist und wie viel Inhalt man von der Sprühlösung verwendet. Wer wie bei unserem Test ein großes Doppelbett und einen Bettvorleger zum ersten Mal behandelt (mehrere Anwendungen und höhere Dosierungen sind nötig!), der sollte lieber zur 500 ml Flasche greifen, da die Kosten hier günstiger sind. Wer das Produkt ausschließlich zur halbjährlichen Vorbeugung nutzt, für den ist die 250 ml Dosierung ausreichend. Grundsätzlich lässt sich die Dosierung gut sparsam verwenden, da der Sprühkopf fein ist und den Wirktoff großflächig verteilt.

Die Erfahrungen aus dem Test haben allerdings auch einen Nachteil gefunden: den Geruch. Das Milbopax Milbenspray enthält den Alkohol Isopropanol, der sehr intensiv riecht. Auch der Mahalin-Geruch ist nicht Jedermanns Geschmack. Deshalb sollte die Anwendung nur in gut belüfteten Räumen erfolgen. Wer das Produkt sparsamer dosiert und den Raum lüftet, der ist den Geruch nach etwa einer halben Stunde wieder los.

In Online-Erfahrungsberichten auf Amazon berichten vereinzelte Kunden von Kopfschmerzen als Nebenwirkung der Anwendung. Diese Nebenwirkungen sind bei unseren Testern nicht aufgetreten, sind jedoch bei empfindlichen Personen nicht auszuschließen.

Erfahrung & Bewertung zum Test: Sehr gutes, wirkungsvolles Produkt, mit jedoch gewöhnungsbedürftigem Geruch. Einfache Anwendung und Dosierung. Der Preis ist angemessen. Allerdings sollte man vor dem Kauf einen Preisvergleich durchführen, der die Größe der zu behandelnden Fläche berücksichtigt.

Wo kann man Milbopax Milbenspray Sprühlösung kaufen?

Manche Drogeriemärkte wie dm oder Rossmann bieten zwar diverse Anti-Milben-Mittel an – diese sind jedoch nur für unsere Haustiere geeignet.

Die Milbopax Sprühlösung bei Hausstauballergie kann man daher nur in einer Apotheke kaufen. Sollte eine Apotheke das Produkt nicht auf Lager haben, kann man es sich auch in die Apotheke bestellen lassen.

Ein Preisvergleich der Produkte lohnt sich allemal. Denn wer gleich zur größeren Packung greift, spart bis zu 20 Prozent oder 10 Euro. Auch die Preise der Apotheken sollte man vergleichen. Denn während Discount-Apotheken Milbenmittel zu einem günstigeren Preis verkaufen, verlangen normale Apotheken meist einen höheren Preis. Wer richtige Schnäppchen machen möchte, der wird auf Amazon am ehesten fündig.

Kaufempfehlung zum Test: Top 6 Bestseller gegen Milben im Bett

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 14.11.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API. | Haftungsausschluss: Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.