Test: 6 beliebte Produkte für Schneckenkorn im Vergleich

Dieser Artikel zum Test von 6 Schneckenkorn Produkten zur Schneckenbekämpfung im Garten ist Teil 11 der Serie über Schneckenbekämpfung. Hier geht es zur Übersicht aller 14 Ratgeber.

In diesem Ratgeber stellen wir beliebte Produkte vor, deren Test bzw. Vergleich sich lohnt. Bei diesen Produkten handelt es sich um Marken der Hersteller Neudorff, Compo, Celaflor, Dehner, Bayer und Etisso.

Welcher Wirkstoff ist im Schneckenkorn enthalten?

Umweltverträglicheres Eisen-III-Phosphat

Eisen-III-Phosphat ist ein umweltverträglicheres Gift und für den Bio-Anbau zugelassen. Denn es kommt im natürlichen Boden vor und schont Igel, Regenwürmer, Bienen, Haustiere und andere Nützlinge.

Im Boden spaltet es sich in Eisen und Phosphat auf – zwei natürliche Pflanzennährstoffe. Dennoch sollten bei der Anwendung im Test Sicherheitshandschuhe getragen und der Kontakt mit der Haut gemieden werden.

Eisen-III-Phosphat wirkt gegen die Tiere fraßhemmend. Das bedeutet, dass sie nach der Aufnahme des Wirkstoffes ihre Fraßaktivitäten einstellen, sich in den Boden zurückziehen und dort verenden. Es tritt kein Ausschleimen auf, so wie man es vom giftigen Wirkstoff Metaldehyd kennt.

Metaldehyd

Metaldehyd KANN für Menschen und Haustiere giftig sein und das Grundwasser verseuchen. Dennoch ist die Anwendung zugelassen.

Nach der Aufnahme des Fraßköders, zerstört der Wirkstoff die Schleimzellen der Schnecken. Durch eine vermehrte Schleimproduktion versuchen die Tiere, ihren Körper zu entgiften.

Dies hat allerdings zur Folge, das ihre Energiereserven schwinden, sie ihre Fraßaktivitäten einstellen und an Ort und Stelle sterben.

Finger weg von Methiocarb!

Durch eine Verordnung des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist der Wirkstoff Methiocarb seit dem 19. September 2014 zur Anwendung als Molluskizid verboten.

Das Verbot gilt zum Schutz von Vögeln, Säugetieren und Nichtzielarthropoden. Auch für Menschen kann der Wirkstoff tödlich sein.

Somit ist die Zulassung der beiden Schneckenbekämpfungsmittel Mesurol Schneckenkorn und Bayer Garten Schneckenkorn Mesurol widerrufen.

Diese Schneckenmittel dürfen heute weder verkauft noch angewendet werden. Restbestände sind über den Sondermüll umgehend zu entsorgen.

Wirkungsweise der Wirkstoffe im Schneckenkorn
Wirkungsweise der Wirkstoffe im Schneckenkorn: Es empfiehlt sich immer, Ködermittel mit dem Wirkstoff Eisen-III-Phosphat denen mit dem Wirkstoff Metaldehyd vorzuziehen. Der Wirkstoff Methiocarb ist seit dem 19. September 2014 verboten.

Neudorff Ferramol Schneckenkorn im Test

Das Neudorff Ferramol Schneckenkorn ist ein Eisen-III-Phosphat-haltiges Schneckengift. Durch seinen Wirkstoff ist es besonders umweltverträglich und schont Igel, Regenwürmer, Haustiere, Bienen und weitere Nützlinge. Der Wirkstoff verursacht kein Ausschleimen der Tiere und es werden auch keine Kadaver sichtbar.

Das Neudorff Ferramol Schneckenkorn ist bei Gärtnern als Eisen-III-Phosphat-haltiges Schneckenbekämpfungsmittel am beliebtesten und ab einem Preis von 4,30 Euro für 200 Gramm auf Amazon erhältlich. Aufgrund der vielen positiven Bewertungen, die für gute Erfahrungen sprechen, lohnt sich der Test dieses Produktes gegen Schnecken im eigenen Garten also.

Compo Schneckenkorn im Test

Das Compo Schneckenkorn ist ein Metaldehyd-haltiges Ködergranulat zur Bekämpfung von Nacktschnecken im Garten. Es ist schonend zu Igeln, Bienen und anderen Nützlingen. Zur Vorbeugung der versehentlichen Aufnahme durch andere Tiere, enthält es einen Bitterstoff.

Die Anwendung ist an Beeten von Kohlgemüse, Salat, Erdbeeren und Zierpflanzen möglich.

Das Ködergranulat ist ab einem Preis von 5,99 Euro für 300 Gramm auf Amazon erhältlich. Auch hier sprechen die Bewertungen für viele positive Erfahrungen. Ein Test im eigenen Garten lohnt sich auch hier.

Celaflor Schneckenkorn Limex im Test

Das Celaflor Schenckenkorn Limex ist ein Metaldehyd-haltiges Schneckenmittel mit sehr guter Lockwirkung. Es ist ein kleinkörniges Granulat, wodurch sehr ergiebig ist.

Die Anwendung ist um Gemüse- und Obstbeete, sowie an Zierpflanzen geeignet. Das Celaflor Schneckenkorn Limex ist umweltverträglich und schont Igel, Bienen und andere Nützlinge im praktischen Test.

Ab einem Preis von 5,99 Euro für 300 Gramm ist das Granulat von Celaflor auf Amazon erhältlich.

Dehner Schneckenkorn im Test

Das klassische Ködergranulat aus dem Hause Dehner enthält Metaldehyd. Dieses bekämpft Nacktschnecken um Gemüsebeete von Salaten, Kohl, Erdbeeren und Zierpflanzen. Es ist umweltverträglich und schont Nützlinge wie Bienen, Igel und Co.

Das Dehner Produkt ist ab einem Preis von 6,99 Euro für 500 Gramm erhältlich.

Alternativ gibt es auch eine Bio-Variante. Das Dehner Schneckenkorn Bio enthält den Wirkstoff Eisen-III-Phosphat und gibt es ab einem Preis von 11,49 Euro für 1,2 kg auf Amazon zu kaufen.

Bayer Schneckenkorn Protect im Test

Nachdem der Verkauf und die Anwendung von Bayer Garten Schneckenkorn Mesurol mit dem Wirkstoff Methiocarb verboten wurde, gibt es nun das Bayer Schneckenkorn Protect mit dem Wirkstoff Metaldehyd.

Dieser ergiebige Fertigköder zum Schutz von Gemüse, Erdbeeren und Zierpflanzen, ist nun umweltschonender und zugleich unbedenklich für Nützlinge wie Bienen und Igel.

Das Ködermittel kann man ab einem Preis von 6,99 Euro für 240 Gramm auf Amazon kaufen.

Etisso Schneckenlinsen im Test

Etisso Schneckenlinsen sind Metaldehyd-haltige Schneckenkörner in einzigartiger Linsenform. Durch ihre regenfeste Linsenform sind sie besonders leicht um Obst- und Gemüsebeete, sowie Zierpflanzen auszubringen – ganz ohne zu stauben. Die Etisso Schneckenlinsen sind umweltverträglich und schonen Nützlinge Zudem sind sie lange haltbar und wirksam.

Die Kosten für die Etisso Schneckenlinsen auf Amazon liegen bei etwa 7,47 Euro für 200 Gramm.

Fazit zum Test: Kaufen Sie lieber Ködermittel mit dem Wirkstoff Eisen-III-Phosphat

Welches Schneckengift Sie letztendlich für Ihren Garten kaufen möchten, liegt alleine in Ihrer Entscheidung.

Wir empfehlen jedoch den Test von Neudorff Ferramol oder Dehner Schneckenkorn Bio. Denn diese enthalten den umweltfreundlichsten Wirkstoff Eisen-III-Phosphat. Das Produkt Neudorff Ferramol ist allerdings preiswerter als das Dehner Bio-Korn.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 14.11.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API. | Haftungsausschluss: Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.